In seinem dreiteiligen Standardwerk „Miteinander reden“ (48. Auflage, 2010 – rororo Verlag) beschreibt Prof. Friedemann Schulz von Thun die Psychologie der Kommunikation.

In Anlehnung an die verhaltenswissenschaftlichen Theorien des Nobelpreisträgers Konrad Lorenz (1903 – 1989) postuliert Schulz von Thun in Band I u.a. folgende klassischen Merksätze:

Um kommunikativ kompetent aufzutreten, nützt auch die Eselsbrücke DEAR von Marsha M. Lieham aus der U.S.-amerikanischen Dialectical Behavioral Therapy (zu Deutsch: Dialektische Verhaltenstherapie bzw. Dialektisch-Behaviorale Therapie). Sie steht quasi selbsterklärend für:

Wer sich häufig an öffentlichen Diskussionen beteiligt und daher gewohnt ist,
frei zu argumentieren – und zu kontern kennt in der Regel das Kürzel BAMBUS:

B wie: bestätigen, dass etwas ist, wie es ist
A wie: anerkennen, dass dies Konsequenzen hat, etwa für Menschen oder Kampagnen
M wie: Mängel einräumen, indem man die ‚Schwächen‘ der SWOT-Analyse offenlegt
B wie: Bereitschaft zum Dialog zeigen, zum Beispiel durch Kompromissfähigket
U wie: Umdeuten, zum Beispiel indem man die positiven Prognosen herausstellt
S wie: Schlussfolgern, dass zum Beispiel die eigene Position berechtigt und fair ist

Um in Nordamerika eine breite Öffentlichkeit zur Kauf-Handlung zu motivieren, entwickelte der Vertriebs-Pionier Elias St. Elmo Lewis bereits um das Jahr 1899 herum die Formel AIDA. Sie scheint zeitlos-aktuell zu bleiben und steht ebenfalls quasi selbsterklärend für:

Attention (zu Deutsch: ‚Aufmerksamkeit‘ generieren)
Interest (zu Deutsch: ‚Interesse‘ wecken)
Desire (zu Deutsch: ‚Verlangen‘ nähren)
Action (zu Deutsch: ‚Aktion‘ auslösen)

Insbesondere beim professionellen Texten für das Internet gilt zudem die Faustregel KISS: Keeping it short and simple. Zu Deutsch in etwa: ‚Fassen Sie sich kurz und bündig‘. Sie greift beim ‚gesprochenen Wort‘ gleichermaßen, zum Beispiel, um prägnant zu formulieren und Langeweile zu verhindern.

Über SATZBAUWERK - Jana V. Chantelau

In Berlin leite ich die Agentur SATZBAUWERK. Meine Schwerpunkte liegen in der Texterstellung, Kampagnen-Planung und Krisenkommunikation.

Kommentar zur Freigabe einsenden:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s