„Das große Online-Marketing Praxisbuch:
Alle wichtigen Aspekte & die besten Erfolgsstrategien“

von Andre Alpar und Dominik Wojcik
Verlag Data Becker GmbH & Co. KG, 2012
765 Seiten, € 34,95

Die Autoren zählen zu den führenden Köpfen in punkto Online-Marketing, sodass dieses Nachschlagewerk für mich tatsächlich Pflicht-Lektüre ist. Wer den Ehrgeiz hat, in den Social Media nachhaltig präsent zu sein, findet eine Fülle konstruktiver Tipps und ‚Tricks‘. Zudem werden die Praxis-Bezüge durch schlüssige Fall-Beispiele untermauert und geben Motivation und Mut, aktiver als bisher auf den digitalen Wellen zu surfen und schlichtweg teilzuhaben.
Neben der inhaltlichen Qualität trägt allein der Umfang der Informationen dazu bei, dass versierte Social Media Manager_innen noch nützliche Impulse ‚herausziehen‘ können, um etwa die Strategien für das Social Media Management von Unternehmen und Organisationen adaptiv und kreativ ‚auf Maß‘ zu bringen.

 

„Google+: Einstieg und Strategien für
erfolgreiches Marketing und mehr Reichweite“

von Björn Tantau
mitp – Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH, 1. Auflage 2012
225 Seiten, € 19,95

Google+ ist u.a. für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) relevant. Dass der Autor ein ausgewiesener SEO-Experte ist, überrascht daher kaum. Vor diesem Hintergrund gelingt es Björn Tantau jedoch, den praktischen Nutzen von Google+  auf das Wesentliche herunterzubrechen – und zwar, ohne spezielle Vorkenntnisse vorauszusetzen.
Um die Seiten für Unternehmen oder Organisationen einzurichten oder private Profile zu erstellen, gibt das Buch zum Beispiel ‚Schritt-für-Schritt‘-Anleitungen und Hinweise zum Schutz von persönlichen Daten.

 

„Von der Idee zum Film: Produktionsmanagement für Film und Fernsehen“
herausgegeben von Bastian Clevé
UVK Verlagsgesellschaft mbH, 5. überarbeitete Auflage 2009
220 Seiten, € 19,99

Für diejenigen, die beispielsweise den eigenen YouTube-Kanal mit Inhalt füllen wollen, bietet dieses Standardwerk wertvolle Anregungen für sämtliche Produktionsphasen eines professionellen Online-Videos: Von Modellen zur Projekt-Kalkulation über die technischen Optionen der Post-Produktion bis hin zur cross-medialen Verzahnung mit klassischer Pressearbeit berichten elf Fachleute aus ihrer beruflichen Erfahrung und zeigen die Wege zur direkten Umsetzung auf.

Über SATZBAUWERK - Jana V. Chantelau

In Berlin leite ich die Agentur SATZBAUWERK. Meine Schwerpunkte liegen in der Texterstellung, Kampagnen-Planung und Krisenkommunikation.

Kommentar zur Freigabe einsenden:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s