Die Fähigkeit, zu träumen, kommt aus meiner Warte heraus einer Kreativitätstechnik gleich. Denn für fast jeden Menschen öffnet sich das Tor zum unbewussten Wissen während der Traumphasen buchstäblich: wie von selbst.

Zum Beispiel, indem…

  • …die Themen des vorausgegangenen Tages in veränderten Zusammenhängen wiederkehren und alternative Lösungspfade aufzeigen
  • …die Traum-Figuren u.a. vergegenwärtigen, wie man durch ein authentisches Auftreten eine selbstwirksame Aufmerksamkeit für sich selbst generiert
  • …die Geschichte eines Traums den eigenen Persönlichkeitsverlauf nachzeichnet
    und dadurch zum Beispiel zutage tritt, wie man wurde, wer man gewesen ist; welchen Reifegrad man bereits erreicht hat – und welche persönlichen Entwicklungsstufen noch erreichbar sind.

Um den Nachttraum morgens noch wachrufen zu können, versuche ich, möglichst gemächlich wach zu werden und mit ’selbst-bewusster‘ Langsamkeit in den Tag hineinzukommen – etwa am Wochenende oder während des Urlaubs.

Danach reflektiere ich den ‚traumhaften‘ Inhalt, indem ich aussagekräftige Stichworte dazu notiere und das ‚besondere‘ Traumerlebnis nach ‚allgemeingültiger‘ Relevanz durchleuchte. Ich ‚fahnde‘ dabei vor allem nach kohärenten Erkenntnissen, Einsichten und Erfahrungen. Diese Ergebnisse nutze ich dann und wann für kreative Aufgabenstellungen. Kurzum: Wer der nächtlichen Traumwelt aktiv auf der Spur bleibt, kann daraus – fürwahr – alltagspraktischen Nutzen ziehen.

Zum Beispiel…

Über SATZBAUWERK - Jana V. Chantelau

In Berlin leite ich die Agentur SATZBAUWERK. Meine Schwerpunkte liegen in der Texterstellung, Kampagnen-Planung und Krisenkommunikation.

Kommentar zur Freigabe einsenden:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s